Padlet zum Stadtteilentwicklungskonzept Floridsdorf

Am 27. Jänner 2022 fand via Zoom die erste Dialogveranstaltung zum Stadtteilentwicklungskonzept Floridsdorf statt. An der Veranstaltung nahmen rund 110 Personen teil um mit uns darüber zu diskutieren, wohin sich das Zentrum Floridsdorfs rund um die Brünner Straße, in den nächsten 20 Jahren entwickeln soll.

Zusätzlich gab es für all jene, welche die Dialogveranstaltung verpasst haben oder noch zusätzliche Anmerkungen hatten im Anschluss die Möglichkeit, online Anregungen in ein Padlet einzutragen. Ein „Padlet“ ist eine digitale Pinnwand, auf der Texte, Bilder oder Ähnliches anhand einer Vorlage eingebracht werden können.

Im Zeitraum vom 04.02.2022 bis zum 13.02.2022 gab es auf dem Padlet 190 Posts von 154 Beitragenden. Darüber hinaus gab es auf der Pinnwand die Möglichkeit, bei Beiträgen von anderen Personen „Likes“ zu vergeben, wenn man den Inhalten eines Posts zustimmt.

Um größtmögliche Transparenz zu erreichen, werden die Beiträge ungefiltert dargestellt. Die Inhalte des Padlets müssen dabei nicht die Meinung des Herausgebers oder des Bearbeitungsteams widerspiegeln. Die Ergebnisse fließen in die fachliche Arbeit der Planer*innen ein, die einen Entwurf für das Stadtteilentwicklungskonzept erarbeiten. Diesen Entwurf werden wir als nächsten Beteiligungsschritt voraussichtlich im Juni 2022 mit der Bevölkerung diskutieren.

Kleinräumige und kurzfristige Anregungen (z.B. zu einzelnen Verkehrszeichen, einzelnen Parkbänken und dergleichen) werden nach Möglichkeit an die zuständigen Stellen weitergeleitet, können jedoch nicht im Rahmen der SEK-Bearbeitung vollständig berücksichtigt werden.

Diese Webseite verwendet Cookies.